Würziger eingelegter Kohl und scharfe Karotten-Kimchi sind der Schlüssel zu Angelo Sosas grünem Salat mit Tofu-Füllung in der New Yorker Xie Xie (Shay-Shay; "Danke" auf Mandarin). Sie sind superleicht zu machen, aber für eine große Abkürzung, verwenden Sie im Laden gekaufte Kimchi (eine chile-flecked koreanische Gurke, die oft mit Kohl gemacht wird) anstelle von beiden.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 4 - 6 Portionen Gesamtzeit: 5:10 Zutaten 2 EL. Reisessig 2 EL. Zucker 1/2 TL. koscheres Salz 1 lb. Rotkohl 1 EL. Sriracha-Chili-Sauce 2 EL. Reisessig 1 1/2 EL. Asiatische Fischsauce 1 EL. Zucker 1 lb. Karotten 1 Block fester Tofu 1 EL. Pflanzenöl 3/4 c. natriumarme Sojasauce 1/4 c. frischer Zitronensaft 1/4 c. frischer Orangensaft 1/4 c. Mayonnaise 2 EL. Mayonnaise 2 EL. Reisessig 1 TL Zuckersalz Frisch gemahlener Pfeffer 5 oz. Mesclun Salatgrüns Wegbeschreibung
  1. Machen Sie den eingelegten Kohl: In einem wiederverschließbaren Plastikbeutel, kombinieren Sie den Essig, Zucker und Salz, Schütteln, um den Zucker aufzulösen. Fügen Sie den Kohl hinzu. Verschließen Sie den Beutel und drücken Sie die Luft heraus. 4 Stunden stehen lassen oder über Nacht kühlen.
  2. Machen Sie die Karotte Kimchi: In einer wiederverschließbaren Plastiktüte, kombinieren Sie die Sriracha mit dem Reisessig, Fischsauce und Zucker und schütteln, um den Zucker aufzulösen. Fügen Sie die Karotten hinzu und verschließen Sie den Beutel, indem Sie die Luft ausdrücken. 4 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen oder über Nacht kühlen.
  3. Den marinierten Tofu-Salat zubereiten: Eine Grillpfanne vorheizen. Den Tofublock mit dem Pflanzenöl bestreichen und bei starker Hitze grillen, dabei einmal drehen, bis er leicht verkohlt ist, ca. 5 Minuten. In einer flachen Schüssel, kombinieren Sie die Sojasauce mit dem Zitronensaft und Orangensaft. Fügen Sie den Tofu hinzu und lassen Sie ihn 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen oder decken Sie ihn ab und kühlen Sie ihn über Nacht.
  4. In einer großen Schüssel die Mayonnaise mit Reisessig und Zucker verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie das Mesclun dem Verband hinzu und werfen Sie es, bis es beschichtet ist. Übertragen Sie die Grüns auf Teller. Den eingelegten Kohl-Karotten-Kimchi abtropfen lassen und neben den Grüns verteilen. Entfernen Sie den Tofu von der Marinade und schneiden Sie ihn 1/2 Zoll dick. Ordnen Sie die Tofu-Scheiben über den grünen und servieren Sie sofort.

Senden Sie Ihren Kommentar