Bereiten Bulgur Pilaw vor. Während Linsen kochen, Gemüse für Eintopf schneiden. Toss vorgewaschen verpackten Spinat mit fettarmen Dressing kurz vor dem Servieren oder sehen Sie sich unsere Lintil und Spinat Salat Rezept.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 255 Erträge: 4 Kochzeit: 0:25 Gesamtzeit: 0:45 Zutaten 1 kann Hühnerbrühe 1 c. Linsen 1 Lorbeerblatt 1 EL. Olivenöl 1 mittelgroße Zwiebel 2 Knoblauchzehe 1 mittlerer Butternusskürbis 1 EL. gehackte frische Salbei, Basilikum oder Petersilie Blätter 3/4 TL. Salz 1/4 TL. grob gemahlener schwarzer Pfeffer 2 Pflaumentomaten Zubereitung
  1. In 2-Quart-Topf Hühnerbrühe und genug Wasser mischen, um 3 Tassen zu ergeben. Linsen und Lorbeerblatt einrühren, bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig, decken Sie und köcheln Sie 25 Minuten oder bis Linsen zart sind. Beiseite legen.
  2. Währenddessen in einer 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu und kochen Sie 5 Minuten, gelegentlich rührend. Butternut-Kürbis, gehackten Salbei, Salz und Pfeffer einrühren. Cook, abgedeckt, 15 Minuten oder bis Squash ist zart, Rühren häufig.
  3. Linsen mit etwas Kochflüssigkeit in Squash-Mischung rühren. Leaf-Blatt verwerfen. Tomaten einrühren. Erhöhe die Hitze auf mittlere bis hohe und koche, unbedeckt, 1 Minute länger.

Senden Sie Ihren Kommentar