Montag: Gesättigte Multigrain Boule

Vergessen Sie die verpackten Brote. Machen Sie diese nussige, toothsome und squishy Französisch Boule. Es ist herzhaft und reich an Ballaststoffen und wird die ganze Woche dauern.

Dienstag: Squash, Kichererbsen und Linseneintopf

Du suchst nach einem Gericht, das voll mit Gemüse ist und dich an deine Rippen klebt? Dieser aromatische nordafrikanische Eintopf wird auf jeden Fall passen.

Ein einfaches, aber wirklich dekadentes Gericht kombiniert knusprige Pistazien mit würzigem Blauschimmelkäse und gerösteten Rüben. Großartig als Hauptgericht oder als Vorspeise.

Donnerstag: Cremige Fettuccine mit Rosenkohl und Pilzen

Im Winter hat der Bauernmarkt dünne Plinsen. Was ist zu tun? Achten Sie auf Rosenkohl, der in der kalten Jahreszeit seinen Höhepunkt erreicht. Hier verbinden sie sich mit erdigen Pilzen zu einer winterlichen Version von Pasta Primavera.

Freitag: Balsamico-Hühnchen und Birnen

Dieses 25-Minuten-Rezept bietet hautlose, knochenlose Hähnchenbrust, die viel Protein liefert und fast keine arterienverstopfenden gesättigten Fettsäuren enthält. Vollkorncouscous und Birnen fügen nützliche Fasern hinzu, und Roma-Bohnen dienen mehreren Pflanzennährstoffen.

Samstag: Flourless Honig-Mandel-Kuchen

Nun, da das Wochenende hier ist, ist es Zeit zu backen. Dieser mehlfreie Kuchen erhält seine reiche Nussigkeit von Mandeln und wird mit reinem Honig gesüßt.

Sonntag: Butternusskürbis-Suppe mit Salbei

Machen Sie den Sonntag-Suppen-Tag mit diesem reichhaltigen und cremigen (noch schaumfreien) Winter-Warm-Up.

Senden Sie Ihren Kommentar