Dieses Gericht schmeckt überraschend reich an etwas so wenig Fett, zum Teil dank der Tannine in schwarzen und roten Trauben. "Wenn Sie die Soße mit weniger tanningrünen Trauben machen, wird es nicht die gleiche Textur haben", sagt Maria Helm Sinskey Sinskey verwendet duftige schwarze Muskattrauben hier

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 236 Erträge: 8 Gesamtzeit: 0:30 Zutaten 2 EL natives Olivenöl extra 8 knochenlose Schweinelende Koteletts koscheres Salz Frisch gemahlener Pfeffer 2 C. schwarze oder rote kernlose Trauben 2 EL gehackte Schalotten 1 EL Zucker 1 EL Rotweinessig 1/2 C. trockener, fruchtiger Rotwein 1 C. Hühnerbrühe oder natriumarme Brühe 2 TL gehackt estragon Zubereitung
  1. In einer sehr großen Pfanne das Olivenöl erhitzen bis es schimmert, das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen und die Koteletts zugeben in die Pfanne. Über mäßig hohe Hitze kochen, einmal umdrehen, bis sie leicht gebräunt und fast durchgekocht ist, ca. 6 Minuten. Das Schweinefleisch auf eine Platte geben, locker abdecken und warm halten.
  2. Fügen Sie die Trauben in die Pfanne und kochen, bis sie leicht gebräunt sind, etwa 3 Minuten. Die Schalotten und den Zucker hinzufügen und unter Rühren rühren, bis sich der Zucker auflöst, etwa 1 Minute. Fügen Sie den Essig hinzu und kochen Sie bis fast verdunstet, ungefähr 1 Minute. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie bei starker Hitze bis zur Hälfte, etwa 3 Minuten. Fügen Sie die Brühe hinzu und kochen Sie bis zur Hälfte, etwa 4 Minuten.
  3. Das Schweinefleisch und alle Säfte in die Pfanne zurückgeben und köcheln lassen, bis die Koteletts gerade fertig sind, ca. 2 Minuten. Übertragen Sie das Schweinefleisch auf Teller. Kochen Sie die Soße bis sie dick und glänzend sind, ca. 2 Minuten. Den Estragon einrühren und die Sauce über das Schweinefleisch gießen. Serviere sofort.

    Suche nach mehr Abendessen Optionen? Schauen Sie sich unsere Schweinekotelett Rezepte, Huhn Rezepteund Kartoffel Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar