Kleine Schalen- oder Fliegenteigwaren werden in eine leichte, zitronige Mayonnaise mit grünen Zwiebeln, frischem Basilikum und Erbsen gekleidet.

Cal / Serv: 155 Yields: 16 Kochzeit: 0:20 Gesamtzeit: 0:40 Zutaten 1 Pfund. Fliege oder kleine Shell Pasta Salz 1 Paket gefrorene Erbsen 2 Zitronen c. Milch 1/2 c. leichte Mayonnaise 1/4 TL. grob gemahlener schwarzer Pfeffer 1 c. frische Basilikumblätter 4 grüne Zwiebeln Zubereitung
  1. In einem großen Kochtopf Nudeln in kochendem Salzwasser kochen, während die Zutaten während der letzten 2 Minuten Kochzeit gefrorene Erbsen hinzufügen. Nudeln und Erbsen abgießen; mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  2. Inzwischen, von Zitronen, reiben Sie 1 Esslöffel schälen und 3 Esslöffel Saft. In einer großen Schüssel mit Schneebesen Zitronenschale und Saft mit Milch, Mayonnaise, Pfeffer, Basilikum, grünen Zwiebeln und 1 Teelöffel Salz vermischen.
  3. Nudeln und Erbsen zu Mayonnaise-Dressing geben; gut beschichten. Bedecken und kühlen Sie bis zu zwei Tage, wenn Sie nicht sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar